Prof. Dr. André Ahr

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

Arthur Schoppenhauer

  • Geboren 1963 in Bergisch Gladbach
  • Ausbildung zum Zytologie-Assistenten 1985, Prof. Zinßer, Köln.
  • Studium der Medizin an der Universität Köln 1986 – 1993
  • Promotion 1993
  • Wissenschaftlicher Assistent („Assistensarzt“) an der Universitäts-Frauenklinik Köln und Universitäts-Frauenklinik Frankfurt 1993 – 1998
  • Leiter des Labors Klinische Zytologie der Uni.-Frauenklinik Frankfurt 1995 – 2003
  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 1998
  • Oberarzt der Universitäts-Frauenklinik Frankfurt 1999
  • Leiter des Schwerpunkts Pränatalmedizin und Geburtshilfe der Uni.-Frauenklinik Frankfurt 2000 – 2002
  • Habilitation 2001
  • Geschäftsführender Oberarzt der Uni.-Frauenklinik Frankfurt ab 2002
  • Professur der Johann-Wolfgang-Goethe Universität zu Frankfurt 2007
  • Weiterbildungsermächtigung gynäkologische Zytologie
  • Weiterbildungsermächtigung Gynäkologie und Geburtshilfe für 12 Monate

51 wissenschaftliche Veröffentlichungen, 21 Buchbeiträge, 67 publizierte Vorträge und 105 Vorträge

  • Deutsche Krebsgesellschaft
  • DGGG: Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (http://www.dggg.de/)
  • DEGUM
  • FMF-Deutschland
  • Arbeitsgemeinschaft gynäkologische Onkologie (AGO) der DGGG
  • Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie der DGGG
  • International Academy of Cytology (MIAC)

Hier haben sie die Möglichkeit, persönlich mit Prof. Dr. med. Andrè Ahr in Kontakt zu treten. (Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Datenschutzgründen per E-Mail keine Beratung durchführen)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Klicken Sie hier um die Datenschutzerklärung anzusehen.
(Pflichtfeld) Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.